Belarus: Under press(ure)

The publishing companies “Belarusian printing house” and “Printing Combine” in Minsk are the two biggest state printing medium manufacturers of the republic Belarus.The print media as those are of special meaning for the Belarusian government. Above all before the presidential election they, as a vehicle for propaganda, play a role, which is not to be underestimated. The authoritarian president Lukashenko appreciates his traditional voters. These are first of all pensioner and villagers, for who print media and not the television or the Internet are the most important sources of information.
Nevertheless, inside both publishing companies the workers are underpaid. Their production is expected to meet higher and higher requirements — in spite of ancient equipment. There can be no talk of working safety. In the Belarusian winter the workers have to freeze, because the workrooms are hardly heated, if at all. While the whole world celebrates the World Press Freedom Day on the 3rd of May, in Belarus the Press Day is cheered on the 5th of May.

Die Verlage „Belarussisches Druckhaus“ und „Druckkombinat“ in Minsk sind die zwei größten staatlichen Druckmedien-Fabrikanten der Republik Belarus. Die Druckmedien als solche sind für die belarussische Regierung von besonderer Bedeutung. Vor allem vor der Präsidentenwahl spielen sie als Propagandaträger eine nicht zu unterschätzende Rolle. Der autoritäre Präsident Lukaschenko weiß seine Stammwähler zu schätzen. Diese sind vor allem Rentner und Dorfbewohner, für die noch immer Druckmedien und nicht etwa das Fernsehen oder das Internet die wichtigsten Informationsquellen sind.
Nichtsdestotrotz sind die Arbeiter/Innen in den beiden Verlagen unterbezahlt. Ihre Produktion muss immer höheren Ansprüchen genügen — trotz uralter Ausrüstung. Von Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz kann keine Rede sein. Im belarussischen Winter müssen die Arbeiter/Innen frieren, weil die Arbeitsräume kaum oder gar nicht beheizt werden. Während die ganze Welt am 3. Mai den Internationalen Tag der Pressefreiheit feiert, wird in Belarus am 5. Mai der Tag des Druckes bejubelt.